Wie baut man eigentlich “professionell” eine Drupal Website – drupal.org redesign

Mark Boulton wurde von der Drupal Association beauftragt einen Redesign von drupal.org vorzubereiten. Der Job ist vermutlich einer der härteren :-).

Auf der Drupal Konferenz in Szeged hat er seine Idee vorgestellt.

Nach 10 Iterationsschritten gibt es nun den 11. und letzten Schritt.

Ich habe die Diskussionen, soweit es meine Zeit zulies, interessiert beobachtet. Leider konnte ich nicht tiefer einsteigen. Das Redesign geht soweit, das wohl auch das Logo ausgetauscht wird. Ich bin tief beeindruckt von dem Prozess, der sich da vor meinen Augen abspielt. Ich kenne Drupal und Joomla! ein bischen “hinter den Kulissen” und weiß wie kompliziert Entscheidungsprozesse in Open Source Projekten ablaufen können. Ich sehe auch, wie Firmen “professionelle” Projekte abwickeln. Ich würde am liebsten ein Buch drüber schreiben 🙂

Vorher – drupal.org:

drupal.org

11 evolutionäre Schritte später sieht es so aus, wie auf dem folgenden Bild.

drupal.org-redesign

Hier eine Übersicht über alle Iterationsschritte mit den unterschiedlichen Bereichen der Website (cocoate.com ist sogar schon im Marketplace zu sehen :-))

Jetzt werden fähige Leute gesucht, die das Design in Drupal umsetzen! Ich bin ja mal gespannt.

Leave a Reply