Ein Morgan 4/4 kostet neu 50000 Euro!

Morgan

Morgan

Auf dem Genfer Autosalon in diesem Jahr habe ich das erste Mal den Autohersteller Morgan bewusst wahrgenommen. Die Firma ist in Familienbesitz und produziert seit 1910 Autos und Dreiraeder (Morgan Motor Company). In Genf praesentierten sie ein Sondermodell des Modells 4/4 zum 80 jaehrigen Geburtstag der Baureihe. Als ich die 80 las, stutzte ich schon ein wenig. Das Modell 4/4 ist tatsaechlich das weltweit am laengsten in Serie gebaute Auto. Die erste 4 steht fuer vier Raeder, die zweite 4 steht fuer vier Zylinder. Ich stand ein wenig wirr vor dem kleinen, blauen Auto das da zwischen aktuellen SUV, Super Sportwagen und anderen modernen Karossen stand und war begeistert.

Morgan 4/4

Wieder zuhause schrieb ich einen Blogeintrag ueber besagten Autosalon (Genfer Autosalon 2016) und der Morgan ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Schliesslich fragte ich auf deren Website (Morgan Motor) nach einer Moeglichkeit fuer eine Probefahrt. Ich hatte die Sache schon fast vergessen, da meldete sich Robert Kasten per E-Mail

Dear  Mr. Hagen,
you have contacted the Morgan Motor Company via the internet. How can we help you? Do need information about a special car?

Herr Kasten arbeitet bei Morgan Park in der der Naehe von Hamburg und ich war ein wenig erstaunt, wieso die Antwort von ihm kam. Sein Autohaus ist immerhin 2000 km von Fitou entfernt.

Nun trug es sich allerdings zu, dass wir ein paar Wochen spaeter einen beruflichen Termin in Hamburg hatten. Ich erinnerte mich an Herrn Kasten und machte einen Termin fuer eine Probefahrt aus. Ich wollte dieses Auto fahren.

Heute war es dann soweit. Das Wetter spielte auch mit und ich fuhr einen Morgan Plus 4 da kein 4/4 zur Verfuegung stand.

So sieht er aus:

Morgan
Morgan Plus 4
Morgan Plus 4 - Innen
Morgan Plus 4 – Innen
Das war vor zwei Stunden und nun sitze ich hier und muss das erstmal aufschreiben verarbeiten.

Das Erlebnis ist schwer mit Worten zu beschreiben. Es ist ein Auto, in dem ich mich auf Anhieb wohlgefuehlt habe. Ich fuhr, schaltete, hoerte Voegelgezwitscher und war gluecklich. Am liebsten haette ich noch die Traumfrau abgeholt und waere die 2000km von Hamburg nach Fitou auf Landstrassen gefahren, haette unterwegs immer mal angehalten um ein paar Schritte zu laufen, etwas anzusehen und danach wieder mit der Traumfrau ueber diese bunte Welt zu diskutieren. Abends dann etwas leckeres zu Essen und zu Trinken kaufen und …

plop … kurzer Realitaetscheck

Das Auto, das ich gefahren bin, ist 10 Jahre alt, hat viele Extras und kostet 43500 Euro (Morgan Plus 4 – Angebot). Neu kostet ein 4/4 ab 50000 Euro. Ich weiss nicht, ob der Gebrauchtwagenpreis angemessen ist, ich weiss aber

Haette ich das Geld ‘ueber’, haette ich das Auto, so wie es dort stand, vermutlich gekauft

Ich war zwei Stunden bei Morgan Park, durfte mich auch in der Werkstatt umschauen und kam mir vor wie ein kleiner Junge im Spielzeugladen. Im Gegensatz zu meinem letzten Erlebnis in einem Autohaus in Narbonne (Die wollen keine Autos verkaufen) fuehlte ich mich auf Anhieb wohl und moechte mich auch noch einmal ganz herzlich fuer den freundlichen Empfang in der “Morgan Community” bei Robert Kasten bedanken.

Mir ist so etwas aehnliches mal mit einem Motorrad passiert. Es war 1998 und es war eine Kawasaki 1500 VN. Sie stand laenger als ein Jahr beim unserem damaligen Autohaendler und immer, wenn ich unser Auto zur Inspektion brachte, bin ich drumherum geschlichen. Eines Tages fragte mich der Verkaeufer, was ich dafuer bezahlen wuerde. Ich sagte meinen Preis, er ging drauf ein und ich hatte ein Motorrad 🙂 Ich fuhr die Kawasaki ein paar Jahre und bin mehr als gluecklich damit gewesen. Ich musste an dieses Erlebnis denken, als ich mit meinem eigenen Auto (Fiat) wieder vom Hof fuhr.

Und nun sitze ich hier und ueberlege, ob ich mir ein cooles Projekt ausdenke, realisiere und 50000 Euro verdiene … beispielsweise etwas mit einem Bezug zu Morgan Fahrzeugen 🙂

1 thought on “Ein Morgan 4/4 kostet neu 50000 Euro!”

Leave a Reply