Rheinkirmes

Heute musste ich noch im Baumarkt etwas kaufen und der nächste größere Baumarkt ist in Düsseldorf. Auf der Rückfahrt bin ich über den Rhein gefahren und habe viele Fahrgeschäfte gesehen – die Rhein Kirmes. Ich war schon lange nicht mehr auf einer Kirmes und hatte (wie immer) Appetit auf Bratwurst und Softeis 🙂

Ich fand glücklicherweise direkt am Eingang einen Parkplatz und betrat eine andere Welt.

Die Raupenbahn

Als ich klein war (so 12/13 Jahre) habe ich immer hinten in der Raupenbahn gestanden und rumgeknutscht (auf unserem Dorf in Niedersachsen, nicht in Düsseldorf. Dort hiess die Raupenbahn Berg- und Talbahn und die Kirmes Jahrmarkt). Man konnte sich dort immer Musik wünschen … und siehe da … auch heute gibt es Raupenbahnen 🙂
Perfekt restauriert und immer noch geile Musik.

15 Minutes Raupenbahn:

gegenüber ist Disco angesagt

dazwischen, glückliche und angeschiggerte Menschen.

Duesseldorf

Düsseldorf ist schon speziell. Eine atemberaubende Mischung aus Geld, Malochern, Strippenziehern, vollbusigen Mädchen in kurzen Röcken und aufgepumpten Kerlen in tiefergelegten Autos (viele tätowiert und zugetackert).
Hier passt wirklich jedes Klischee 🙂

Bratwurst

Eine Bratwurstbude mit Musik wie dieser (aus geilen Lautsprechern) gab es auch …

Made in Germany

Und diese Fahrgeschäfte … völlig überdimensioniert … viel Stahl und grobe Technik … wie so eine “echte deutsche Baustelle”.
Hier siehst du wo der Hammer hängt!

Rheinkirmes

Rheinkirmes

Rheinkirmes

Rheinkirmes

Die Boxbude

Dann die unvermeidliche Boxbude. Sie hat so eine Anziehungskraft. Irgendwelche tragischen Menschen versuchen Rummelplatzboxer zu besiegen. Das Publikum ist begeistert (inklusive einer Gruppe von Polizisten)

Boxbude  Rheinkirmes

und die Musik? … ganz gross …

Die Toten Hosen

Und dann sind da noch die toten Hosen. Ich wusste gar nicht, dass die aus Düsseldorf kommen. Sie haben gestern ein “Geheimkonzert” in einem Bierzelt gegeben. Die sind schon ok, aber auch ganz schön alt 🙂

… so hörte sich das “früher” an 🙂

… und als wenn das alles noch nicht genug war, läuft in einem Zelt noch diese Musik. Soviel Sehnsucht an einem Platz 🙂


Gipsy kings – Volare von chilavert

Ach Deutschland … du nimmst dich so ernst hier und bist doch manchmal so romantisch.
Schön war es (auch mit Regen  🙂 )

Save

3 Replies to “Rheinkirmes”

  1. Geil zu sehen, dass das alles noch irgendwie ist wie es immer war. Aber auch ein komisches Gefühl, besonders wenn man noch mit den Toten Hosen mitsingen kann 😀

    1. Es war für mich, als wenn die Zeit stehengeblieben ist 🙂
      Es gibt auch “moderne” Sachen dort und viele, viele junge Menschen auf der Suche nach der weiten Welt und der ersten Liebe.
      Es ist wirklich gut!

Leave a Reply