Wohin?

So, jetzt habe ich ewig überlegt wie ich meine Hardware aktualisiere.

Den entscheidenden Anstoss gab schliesslich ein Talk auf der Drupalcon in Wien.

Ich habe im Apple Store alles ausprobiert und habe mir ein iPadPro mit Tastatur, Stift und Apple SIM gekauft. Ich habe es seit 24 Stunden und bin beeindruckt. Es funktioniert! Ich habe gerade Code an einer Website bearbeitet, meinen Server konfiguriert und etwas mit dem Stift rumprobiert. Es ist einfach unglaublich und macht Spass.
Dateien lassen sich in der Nextcloud speichern.
Ich habe jetzt ein Netzteil für das iPad, das iPhone und den Stift und der Rucksack wird um mindestens 1kg leichter. Vermutlich noch mehr, wenn ich alle Adapter und Kabel mitrechne.

In 180 Ländern kann ich zur Not direkt ins Internet gehen. So sieht das für die Schweiz aus.

Apple SIM
Apple SIM

Wohin mich das führt, weiss ich noch nicht, aber es fühlt sich gut an!

Nächstes Ziel:

Den alten Arbeitsplatz (MacBookAir 11 Zoll – Early 2014, Cinema Display, Magic Mouse, externe Tastatur) komplett überflüssig zu machen und zu verkaufen.

11 Replies to “Wohin?”

  1. Und so mal eben ein Bild in Photoshop anpassen geht dann auch? Oder einer ähnlichen Software? Definiert man global, dass Nextcloud der Speicher für Dateien ist oder pro Applikation? Bin iPad-mässig noch im Mittelalter…

Leave a Reply