Test aus WordPress

Es ist schwer sich heutzutage nicht mit Blockchain Technologie zu beschäftigen. Es ist die Sau, die im Jahr 2017 und 2018 durchs globale Dorf getrieben wurde (und wird) und alles, was sich in ein handelbares Token verwandeln lässt, wird verwandelt. Ich sollte vielleicht Tokenizer werden 🙂

Dieser Blogpost ist entstanden, weil ich im Novatrend Blog über das Thema schreibe und mich über Smart Media Tokens schlau mache. Smart Media Tokens werden in der Steem Blockchain genutzt.

Mit Smart Media Tokens lassen sich Inhalte tokenisieren, genauer gesagt, in an Kryptobörsen handelbare Steem Dollar verwandeln. Der Traum eines Autors, für seinen Artikel bezahlt zu werden, könnte also wahr werden … oder auch nicht … das muss ich noch herausfinden.

Ich lege mir also einen Account bei steemit.com an, installiere mir das WordPress Plugin SteemPress hier auf dem Blog, verbinde beide miteinander und zack … ist dieser (und jeder folgende) Artikel auf Steemit 🙂

https://steemit.com/steempress/@hagengraf/testauswordpress-m37g7pa0h3

Warum ich das mache?

Hm, schwer zu sagen. Auf der einen Seite finde ich die Idee der Smart Media Tokens und des Steem Protokolls schon reizvoll, auf der anderen Seite stört es mich, das da eine Firma dahintersteckt und im Hintergrund Entscheidungen trifft, die ich nicht beeinflussen kann. Ich versuche mehr über die Entscheidungswege, das Steem Protokoll und das ganze Geraffel in Erfahrung zu bringen.

… und jetzt muss ich weiterforschen 🙂

4 Replies to “Test aus WordPress”

Leave a Reply