BarCamp Schweiz

Session Plan Barcamp Schweiz 2018

Ein BarCamp ist ein Event, bei dem Menschen zusammenkommen, die sich sonst nicht unbedingt begegnen würden. Jeder Teilnehmer kann, wenn sie oder er das will, eine Session präsentieren. Der Name ist eine Anspielung auf eine von Tim O’Reilly initiierte Veranstaltungsreihe namens FooCamp, bei der ausgewählte Personen (Friends of O’Reilly) sich zum Austausch und zur Übernachtung (Camping) trafen (hat also nichts mit Bars, saufen und hemmungslosem Sex zu tun). Während man zur Teilnahme am FooCamp eine Einladung von O’Reilly benötigt, kann an Barcamps ohne Einladung teilgenommen werden. Mit Foo und Bar werden in der Informatik Platzhalter bezeichnet.

Ich habe stilecht auf dem Campingplatz in Zürich übernachtet und bin morgens in die Stadt gelaufen. Continue reading “BarCamp Schweiz”

Need Help … #blockchain #healthcare #questionaire #family … please share

Help a young student graduate from Maastricht University 🙂 

My daughter Phyllis asked me today via messenger if I could participate in a questionnaire she needs for her Master Thesis. I did and you should do so too, wherever you are on this planet!

WHAT IS IT ABOUT? 

Master Thesis at Maastricht University with the topic “Blockchain Technology in Healthcare” 

WHY? 

  • You support interesting research.  
  • You collect some karma points! 
  • You help a young student graduate from Maastricht University 🙂  
  • You help the old father of the young student

EFFORT? 

The questionnaire takes about 6 minutes, 4 pages of questions in total.  


She needs > 300 submissions (and has already 50 66 74).
Now think of yourself when your daughter would ask you the same question and help us 😉

Here comes the link:

https://maastrichtuniversity.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_bKFf3lR4CCEiDuB

via GIPHY

Test aus WordPress

Steemfest 2016 - steem.io

Es ist schwer sich heutzutage nicht mit Blockchain Technologie zu beschäftigen. Es ist die Sau, die im Jahr 2017 und 2018 durchs globale Dorf getrieben wurde (und wird) und alles, was sich in ein handelbares Token verwandeln lässt, wird verwandelt. Ich sollte vielleicht Tokenizer werden 🙂

Dieser Blogpost ist entstanden, weil ich im Novatrend Blog über das Thema schreibe und mich über Smart Media Tokens schlau mache. Smart Media Tokens werden in der Steem Blockchain genutzt.

Mit Smart Media Tokens lassen sich Inhalte tokenisieren, genauer gesagt, in an Kryptobörsen handelbare Steem Dollar verwandeln. Der Traum eines Autors, für seinen Artikel bezahlt zu werden, könnte also wahr werden … oder auch nicht … das muss ich noch herausfinden.

Ich lege mir also einen Account bei steemit.com an, installiere mir das WordPress Plugin SteemPress hier auf dem Blog, verbinde beide miteinander und zack … ist dieser (und jeder folgende) Artikel auf Steemit 🙂

https://steemit.com/steempress/@hagengraf/testauswordpress-m37g7pa0h3

Warum ich das mache?

Hm, schwer zu sagen. Auf der einen Seite finde ich die Idee der Smart Media Tokens und des Steem Protokolls schon reizvoll, auf der anderen Seite stört es mich, das da eine Firma dahintersteckt und im Hintergrund Entscheidungen trifft, die ich nicht beeinflussen kann. Ich versuche mehr über die Entscheidungswege, das Steem Protokoll und das ganze Geraffel in Erfahrung zu bringen.

… und jetzt muss ich weiterforschen 🙂