In meinem Kalender ist wieder Platz und ich werde kein #burgenblogger

Heute mittag erreichte mich ein Anruf von Rainer Zeimentz, in dem er mir die Nachricht übermittelte, dass ich nicht der “Burgenblogger” werde. Er bedankte sich für mein Engagement, lud mich zu einem Burgenbloggertreffen im nächsten Jahr ein und fragte nach meiner Kontonummer für die 100 € Reisekostenpauschale. @hagengraf oooOOO. Beileid. Oder bist du gar erleichtert, […]

#Burgenblogger – Mein Plan

Wenn du die richtige Einstellung hast, werden dich interessante Probleme finden. Ich fange an, etwas Einfaches zu bauen und zeige es vielen Menschen. Ich höre zu, was sie dazu sagen. Ich spreche mit Leuten meines Vertrauens, baue weiter und ermutige dadurch andere Menschen, auch aktiv zu werden. Mittlerweile funktionieren die meisten Projekte, an denen ich […]

Ich räume meinen Kalender frei und werde Burgenblogger

Gestern morgen bin ich über diesen Tweet gestolpert Wer mag 6 Monate auf Burg ziehen und für 2000 €/Monat über Pracht & Probleme am Mittelrhein bloggen? http://t.co/3pg8VGwAos #Burgenblogger — Christian Lindner (@RZChefredakteur) August 12, 2014 Gesucht wird  ein Burgenblogger, der von einer Burg zwischen Bingen und Bacharach der Seele und dem Pulsschlag des Mittelrheintals nachspüren will und sechs Monate eintaucht […]