Categories
Deutsch Hardware

Schweren Herzens zu verkaufen – Parrot Bebop + Skycontroller

Ihr habt es ja bestimmt mitbekommen. Im Februar habe ich mir eine Drohne gekauft.

Das Gerät kann alles genau so, wie es im Prospekt beschrieben wurde. Es ist toll, es macht Spass. Ich habe Fotos gemacht, ein kleines Video gedreht … und, und, und. Es macht wirklich Spass damit zu fliegen!

Allein … es ist für mich zu zeitaufwendig. Ich habe es von Februar bis heute geschafft, dreimal ernsthaft zu fliegen, Fotos und Videos zu machen und diese dann zu bearbeiten.

Nun bin ich in mich gegangen und habe beschlossen sie zu verkaufen.

Ich habe sie bei Ebay eingestellt, der Preis ist ok, Drohne und Skycontroller auch (http://www.ebay.de/itm/142068146015).

first flight

Categories
Deutsch Hardware

Brauche Hilfe – Wie heisst das und wo kann ich es kaufen?

Wir haben einen Bandschleifer der Firma Atlas Copco, Modell HBSE 75 S, etwa 20 Jahre alt. Er hat bisher gar wunderbar funktioniert und eben benutzen wir ihn um die Teile der Treppe zu schleifen.

Staircase

Gestern ist ein Bauteil kaputt gegangen, dass es an heutigen Bandschleifern scheinbar nicht mehr gibt. Es ist ein Gewebevlies, das zwischen dem Schleifband und dem Gehäuse mit drei Schrauben befestigt ist um das Metall des Fusses vor dem Schleifband zu schützen.

Hier ist das Gehäuse mit den drei Befestigungsschrauben

Bandschleifer

und hier nochmal das kaputte Band und der Teil, der noch angeschraubt war.

Grinding Base?

Das Band ist das Ersatzteil mit der Nummer 220 (alte Artikelnummer 4931312527 – nicht mehr lieferbar)

Bandschleider Atlas Copco hbse75s
Bandschleider Atlas Copco hbse75s

Nun ist mir schon klar, dass das Gerät alt ist, die Firma/Marke ein paar mal verkauft wurde und wir haben uns auch einen neuen Bandschleifer gekauft, damit wir weiterarbeiten können.

Aber … das alte Gerät funktioniert wunderbar und es ist stärker und besser als das neue – es fehlt jetzt nur der “angeschraubte Lappen”!

Hat irgendjemand eine Idee, was das für ein Material ist, wie es heisst und wo ich ein Stück davon kaufen kann (oder hat gar jemand so ein Material)?
Vielen Dank für eure Hilfe

Categories
Arduino Garden Hardware IoT

Autarker Blumenkasten II – Feuchtigkeit messen

Teil I: Arduino Basteleien – Mein Plan

Nachdem ich ein paar Stunden alle möglichen Schaltungen nachgebaut habe, geht es nun an den autarken Blumenkasten.

Das ist der Beispielcode

/*
  # Example code for the moisture sensor
  # Editor     : Lauren
  # Date       : 13.01.2012
  # Version    : 1.0
  # Connect the sensor to the A0(Analog 0) pin on the Arduino board  
  # the sensor value description
  # 0  ~300     dry soil
  # 300~700     humid soil 
  # 700~950     in water
*/
void setup(){
  Serial.begin(57600);   
}
void loop(){ 
  Serial.print("Moisture Sensor Value:");
  Serial.println(analogRead(A0));  
  delay(100);
}

Nun will ich ja bei einem bestimmten Wert etwas tun. Also beispielsweise die Pumpe einschalten, die meinen trockenen Blumenkasten mit Wasser versorgt. Da ich noch keine Pumpe (und keine Ahnung) habe, will ich mal eine (rote) LED anschalten, wenn der Wert < als 100 ist (also wirklich “trocken”). Ich verändere den Code folgendermassen:

/*
  # Autarker Blumenkasten
  # Editor     : hagen@cocoate.com
  # Date       : 03.01.2016
  # Version    : 1.0
  # Connect the moisture sensor to the A0 (Analog 0) pin - Arduino
  # Connect the LED to the 10 (Digital 10) pin - Arduino
   
  # the moisture sensor value description
  # 0  ~300     dry soil
  # 300~700     humid soil
  # 700~950     in water
*/

int ledPin = 10; // red LED
int msv = 0;     // Moisture Sensor Value
 
void setup(){
  pinMode(ledPin, OUTPUT);
  Serial.begin(57600); 
}
 
void loop(){
  msv = analogRead(A0);
  Serial.print("Moisture Sensor Value:");
  Serial.println(msv);  
  if(msv<100){        // If the value is less than 100 the LED switches on = soil is dry  
    digitalWrite(ledPin,HIGH);   
  } else {
    digitalWrite(ledPin,LOW);
  }
  delay(100);  
}

Wenn ich den Sensor anfasse, ist die LED aus (Strom fliesst, “Erde trocken”). Lasse ich den Sensor los sinkt der Wert unter 100 und die LED leuchtet #freu. Im Video sieht das dann so aus.

Moisture Sensor

Todo

  • Anstelle der LED müsste sich natürlich eine Pumpe einschalten und Wasser pumpen, so lange bis der Feuchtigkeitswert wieder passt. Vielleicht brauche ich auch gar keine Pumpe und baue den Wasserbehälter einfach nach oben. Dann reicht die Schwerkraft zum tröpfeln und ich brauche nur Magnetventile – mal sehen.
  • Der Blumenkasten muss per WiFi um Hilfe rufen können, wenn kein Wasser mehr da ist (E-Mail oder Twitter). WiFi scheint ein Riesenthema und teuer zu sein. Habe diese beiden Shields gefunden Adafruit HUZZAH CC3000 WiFi Shield with Onboard Antenna (39,95 US$) oder die Original Variante von Arduino.cc Arduino WiFi Shield (Amazon ca. 90 €).
    Gerade habe ich noch ein preisgünstiges WiFi Modul gefunden –SparkFun WiFi Shield – ESP8266 (Amazon ca. 15 US$)

Falls jemand Erfahrung mit so etwas hat, bitte kommentieren. Ich freue mich über jede Hilfe.

Categories
Deutsch Fun Hardware Internet Software

Nach 4 Jahren wieder ein iPhone

Ich habe zu Telefonen ein ambivalentes Verhältnis. Ich hatte Mitte der Neunziger Jahre einen Job, bei dem ich rund um die Uhr erreichbar sein musste. 1996 machte ich dann einen radikalen Schnitt und hatte bis 2009 mit kurzen Unterbrechungen kein Telefon. Im Jahr 2009 “zwang” mich ein Kunde, ein Telefon anzuschaffen damit ich immer erreichbar bin. Ich kaufte ein iPhone IIIGS und war glücklich. Die Telefonfunktion habe ich kaum genutzt aber ich hatte überall Internetzugang (auch am Strand :) ).

Durch meinen Job hatte ich dann wieder mehr mit Java und Android zu tun. Das iPhone wurde im Frühjahr 2011 durch ein Android Telefon ersetzt. Verglichen mit dem iPhone war dieses Telefon nahezu “unbedienbar” (Android 2.x). Aber ich konnte Apps dafür schreiben und lernte eine Menge. Im November 2012 kaufte ich mir dann ein Google Nexus 4 und Ende 2014 ein Google Nexus 5. Diese beiden Nexus waren ok, obwohl manchmal auch ein wenig hakelig.

Nach der Vorstellung des Google Nexus 5s stellte ich mir die Frage ob ich bei Android bleiben möchte. Android ist Open Source Software und ich mag Open Source Software. In den vier Jahren mit Android stellte ich allerdings auch fest, dass das iPhone meiner Frau fast immer schneller und besser war, wenn es unterwegs darum ging auf irgendetwas schnell zuzugreifen. Ich kann mich an denkwürdige Szenen erinnern :).

Naja, und nun habe ich das Nexus 5 auf Ebay verkauft und mir ein iPhone 6s gekauft.

Vier Jahre sind auch bei Apple eine ganze Menge. Bisher gefällt mir wirklich alles an diesem Telefon. Das Ding ist einfach gut und iOS ist soviel logischer, fluffiger, runder, besser als Android. Batterielaufzeit, Kamera, Geschwindigkeit … alles gut.
(Endlich kann ich auch mal Musik streamen in unserem Haus :)
Wir nutzen seit ein paar Jahren iTunes Match).


Das Foto unten entstand beispielsweise als Schnappschuss von einer ca. 10 Meter hohen Brücke. Die Enten schweben wie Boote im glasklaren Wasser.

Ducks in clear water

Mit dem Google Nexus5 wäre das ein einziger Pixelmatsch geworden. Ich habe zwar auch noch eine Spiegelreflexkamera (Canon EOS 550D) und deren Bildqualität ist immer noch besser als die des iPhones.

Wenn ich jedoch abwäge zwischen dem Telefon in der Hosentasche und der “grossen” Kamera im Rucksack, dann werde ich mich in Zukunft sicher für das Telefon entscheiden.