Abhängigkeiten

Die grossen Datensammler wie Facebook und Google haben viele Schnittstellen in ihren Systemen. Die heissen APIs und bieten Zugriff auf Daten. Externe Anbieter können unter bestimmten Bedingungen auf diese Daten zugreifen und ein Geschäftsmodell darum bauen. Das ist im Prinzip so ähnlich, als wenn ein Handyhüllenhersteller für ein bestimmtes Telefonmodell eine Hülle anbietet oder ein […]

Drupal Updates

Für Mittwoch, den 28.3.2018 zwischen 18:00 und 19:30 UTC war ein extrem kritisches Drupal Update angekündigt worden. Das Sicherheitsteam des Projekts ging davon aus, dass in kürzester Zeit nach der Veröffentlichung des Patches die Sicherheitslücke von automatisierten Scripts ausgenutzt werden könnte. Extrem kritisch bedeutet in diesem Zusammenhang: Jeder Besucher der Website kann die Lücke ausnutzen, […]

Baguette Flatrate und Automatisierungversuche

Wenn ich mein Dorf mal verlassen muss, fahre ich meistens Richtung Norden auf Landstrassen. Früher habe ich das gemacht weil ich zu geizig war, die Autobahngebühr zu bezahlen, heute ist es mehr die Neugier, wie es so aussieht im Land. In der letzten Woche war ich in den Niederlanden, Deutschland und der Schweiz. Wenn es […]

Einmal schütteln …

Sonntag 17:23 Uhr. Ich habe nun endlich das fertig, was ich diese Woche schaffen wollte. Fehlt nur noch ein Blogeintrag 🙂 Tine schreibt diese Woche über Kämpfe. Sie macht sich seit Wochen Gedanken darum und wir haben viel über das Thema geredet. Es ist echt interessant, gerade im Zusammenhang mit unserer individuellen Geschichte. Ich merke aber […]

Die Sache mit Social Media, dem Profilfoto und der Bio

Ich habe nach längerer Zeit mein Profilfoto gewechselt. Das letzte Foto hat immerhin mehr als fünf Jahre gehalten. Bei der Gelegenheit habe ich auch meine „Bio“ verändert. Oh, und ein Hintergrundfoto braucht es ja auch … Auf dem Foto mit dem Kochlöffel rühre ich übrigens in einem Käsefondue, die Hintergrundbilder stammen aus Jordanien, aus Qatar […]

Test aus WordPress

Es ist schwer sich heutzutage nicht mit Blockchain Technologie zu beschäftigen. Es ist die Sau, die im Jahr 2017 und 2018 durchs globale Dorf getrieben wurde (und wird) und alles, was sich in ein handelbares Token verwandeln lässt, wird verwandelt. Ich sollte vielleicht Tokenizer werden 🙂 Dieser Blogpost ist entstanden, weil ich im Novatrend Blog […]

Wer sagt, dass er die Welt zu einem besseren Platz macht, lügt!

Ich höre oft das Versprechen, dass mit dieser oder jener neuen Technik die Welt zu einem besseren Platz gemacht wird. Vermutlich hat jeder in seinem Leben Situationen, in denen er denkt: Oh, damit kann ich die Welt zu einem besseren Platz machen! Bei mir war es das erste Mal im Jahr 1979. Ich hörte gern […]

Muss man programmieren können?

Seit meiner Schulzeit in den Siebziger Jahren höre ich Leute darüber diskutieren, ob jeder programmieren können sollte weil es ja nun Computer gäbe. Das ist nun immerhin mehr als 40 Jahre her. Damals hielten Grossrechner in Firmen Einzug. Personal Computer waren noch nicht erfunden. Taschenrechner, Quartzuhren mit Digitalanzeige und Funkgeräte waren der „heisseste Scheiss“, den […]

Sonntag morgen

Der Wasserablauf unter der Spüle ist undicht. Dummerweise stehen zwei Pappboxen mit Salz für den Geschirrspüler darunter. Check – Ist jetzt wieder dicht und das restliche Salz in einer Plastiktüte Die Lampe über dem Tisch muss etwas tiefer gehängt werden, damit das Licht nicht blendet (seit 2 Jahren 🙂 ). Heute is es nun soweit. […]